Dalmatien-Dubrovnik – lebendige Geschichte, herrliches Klima

Die südlichste Region ist der „Sunshine state“ Kroatiens und bringt köstliche Weine
und Öle hervor. Sehenswert sind die malerische Altstadt von
Korčula und natürlich die
wunderschönen Inseln, vor allem der Nationalpark Mljet. Die Stadt Dubrovnik wird
nicht umsonst „Perle der Adria“ genannt. Früher konkurrierte sie mit Venedig um die
Vormachtstellung in der internationalen Seefahrt. Die meisterhaft gebaute Stadtmauer
schliesst die unverwechselbare Altstadt ein, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.


Dubrovnik
korcula